Startseite    

Programm
Ziele
Fächerverbund
Struktur
Themenspektrum
Bibliotheken

Curriculum (pdf)

Personen
Promovierende
WissenschaftlerInnen
Sprecher

MitarbeiterInnen

Partner

Rückblick

Kontakt &
Impressum

apl. Prof. Dr. Gerhard Kaiser

Gerhard Kaiser, geboren 1969, seit 2008 Lehrkraft für besondere Aufgaben (Neuere deutsche Literatur) am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Göttingen; Verfasser von Grenzverwirrungen. Literaturwissenschaft im Nationalsozialismus (2008). Seine Arbeitsschwerpunkte sind Wissenschaftsgeschichte der Germanistik, Literatur um 1800 sowie schriftstellerische Inszenierungspraktiken.

E-Mail: gerhard.kaiser@phil.uni-goettingen.de 
Internet: www.gerhardkaiser-germanistik.de