Startseite    

Programm
Ziele
Fächerverbund
Struktur
Themenspektrum
Bibliotheken

Curriculum (pdf)

Personen
Promovierende
WissenschaftlerInnen
Sprecher

MitarbeiterInnen

Partner

Rückblick

Kontakt &
Impressum

Prof. Dr. Anke Holler

Anke Holler hat seit 2007 an der Universität Göttingen eine Professur für Germanistische Linguistik mit den Schwerpunkten Formale Grammatik und Psycholinguistik inne. Seit 2009 ist sie Sprecherin des Courant-Forschungszentrums „Textstrukturen“. Ihre Forschungsinteressen liegen in der Sprachtheorie (Unifikationsgrammatik, Syntax der deutschen Gegenwartssprache, Grammatik-Pragmatik-Schnittstelle) und der experimentell ausgerichteten Linguistik. Sie arbeitet sowohl zu texttechnologischen Themen (Text Mining, Annotation) als auch zu psycholinguistischen Aspekten des Textverstehens. Dabei stehen sprachliche Phänomene wie komplexe Satzverknüpfungen, Anaphorik, Informationsgewichtung und diskursstrukturelle Beziehungen im Zentrum ihrer Untersuchungen.

E-Mail: anke.holler@phil.uni-goettingen.de
Web: http://www.uni-goettingen.de/de/67028.html